Zum zweiten Advent – Einblick in unsere trilogIQa-Weihnachtswerkstatt

Im Browser anzeigen

Liebe Partner, liebe Freunde,

die erste Adventwoche ist fast vorbei und Ihr beginnt sicher auch schon langsam mit den Weihnachtsvorbereitungen. Vielleicht konnten wir Euch mit unserem Geschenk letzte Woche ein wenig dazu inspirieren, Euch wieder mal mit Wertströmen zu beschäftigen – für berufliche Themen oder auch zur Optimierung beim Plätzchen backen, Wohnung schmücken oder Geschenke einpacken. Anwendungsmöglichkeiten gibt es ja mehr als genug!

Auch wir sind seit letzter Woche nicht untätig gewesen. Hier geht’s weiter mit unserem Bericht aus der Weihnachtswerkstatt …


Das Thema Arbeitsanweisung lässt Dich nicht wirklich los, oder?

Nein – das ist echt ein Dauerbrenner! Es ist ja ganz schön anspruchsvoll, eine richtig gute Arbeitsanweisung zu erstellen, die auch als „Standard Operating Procedure“ taugt.
Aber wie ich Dich kenne, hast Du sicher schon eine Idee, oder?

Ja, ich hab mir schon was überlegt! Ich finde, wir könnten das Erstellen der „perfekten Arbeitsanweisung“ am besten mit einem einfachen Beispiel in Form eines Videos vermitteln. Methodisch haben wir dafür ja unsere fünf Schritte, aber jetzt wollte ich das Ganze auch noch so aufbereiten, dass es einfach verständlich und gleichzeitig interessant ist.
Das klingt doch super! Und an welches einfache und gleichzeitig interessante Beispiel hast Du gedacht?

Oh, das wird Dir gefallen! Ich hab das ideale Thema, das grad sowieso alle beschäftigt – in Schule, Kindergarten, zu Hause und im Beruf: Wie geht richtiges Händewaschen?
Das will ich auch!
Leopoldstraße 244 | 80807 München | Tel: +49 | 89 20 80 39-503 | info@trilogiqa.de
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn gerne hier abbestellen.
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.